Die Eisweinzeit beginnt

Bildquellenangabe: Gisela Zechner/pixelio.de

Das Thermometer ist weit unter null und wir bibbern bei frostigen Temperaturen. Höchste Zeit für die Weinernte! Das klingt im ersten Moment seltsam, schließlich denken die meisten von uns bei Wein an warmes Wetter und Sonne satt. Eiswein dagegen braucht klirrende Kälte und macht ihn so zu einem ganz besonderen Tropfen. Wie er hergestellt wird und was ihn von normalem Wein unterscheidet, erfahren Sie hier.

Beitrag – Die Eisweinzeit beginnt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × fünf =

Thanks for submitting your comment!